Über Planungspraxis - planen verstehen

Aus Planungspraxis - Planen verstehen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was nützen alle Visionen, Ideen und Konzepte im Bereich der Stadtentwicklungsplanung und der Umweltplanung auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene, wenn sie von den EntscheidungsträgerInnen vor Ort, also in den Städten und Gemeinden, nicht aufgegriffen und umgesetzt werden?

Das Planungswiki richtet sich daher in erster Linie an MandatsträgerInnen in Planungs- um Umweltausschüssen der Städte und Gemeinden sowie an Bürgerinitiativen. Also an Bürger und Bürgerinnen, die zunächst keine klassische Planungsausbildung haben, aber dennoch Planungsentscheidungen von oftmals großer Tragweite fällen müssen.

Gleichwohl richtet sich das Planungswiki auch an Planerinnen und Planer in den Planungs- und Umweltämtern und -behörden. Sollte es doch ihre Aufgabe sein, Bauleitpläne zu entwickeln, die den neuesten Stand in der Stadtentwicklungs- und Umweltdiskussion widerspiegeln - und die auch dann die Zustimmung der MandatsträgerInnen erhalten sollten. Ein nicht immer einfaches Unterfangen vor allem dann, wenn das Fachwissen sehr unterschiedlich verteilt ist.

Hier will das Planungswiki unterstützen und gleichzeitig die Diskussion um den besten Weg zum besten Bebauungsplan anfeuern.

Alle sind eingeladen, dabei mitzumachen!

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge